Balsamtanne & Schwarze Johannisbeere Feuchtigkeitsseife

Regulärer Preis
118,00 kr
Angebotspreis
118,00 kr
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 

Das Schmücken von immergrünen Bäumen am Jahresende soll eine heidnische Tradition sein, die im Mittelalter in deutschen Ländern begann und dann im 19. Jahrhundert auf der ganzen Welt populär wurde. Vor ihrer Assoziation mit der christlichen Tradition und dem Schenken symbolisierte die Beständigkeit der Evergreens die Wiedergeburt nach der Wintersonnenwende. Die Seife «Tannenbalsam und schwarze Johannisbeere» mischt den charakteristischen Geruch der Tanne mit den hohen, fruchtigen Noten der schwarzen Johannisbeere, um die frischen holzigen Aspekte dieses geliebten Baums zu verstärken und zu verlängern.

Eine Kombination aus Sheabutter, Kakaobutter, Olivenöl und Kokosnussöl macht diese Seifen besonders reichhaltig und feuchtigkeitsspendend. Das Fehlen von Palmöl verleiht diesem erstklassigen Luxusartikel eine umweltbewusste Dimension.


Einzelheiten

• Handgemachte Seife

• Hergestellt in Kanada

• Kein Palmöl

• Umweltbewusst


Zutaten

• Shea Butter

• Kakaobutter

• Olivenöl

• Kokosnussöl

Isabelle Michaud, Parfümeurin für Monsillage , hat diese Kollektion feiner handgemachter Seifen mit einer Anspielung auf die Kunst der Parfümerie und ihre schönsten Zutaten kreiert.